ALPS GmbH

E-Learning als Security Awareness Maßnahme

April 2020 Informationssicherheit, ISO 27001, Security Awareness Anne Lambeck

E-Learning als Security Awareness MaßnahmeDer Erfolg Ihrer Strategie zur Informationssicherheit basiert auf der für die alltäglichen Gefahren sensibilisierten und regelmäßig geschulten Mitarbeitern im Unternehmen. Alle technischen Sicherheitsmaßnahmen können noch so gut sein, doch wenn die Angriffe z.B. über Phishing-Mails oder Social Engineering erfolgen, reichen diese oft nicht aus. Aus diesem Grund stellen auch die einschlägigen Standards für Informationssicherheit, wie ISO 27001 oder das Informationssicherheitsassessment des VDA (VDA ISA) besondere Anforderungen an das Security Awareness Training Ihrer Mitarbeiter. Eine effektive und kostengünstige Möglichkeit diese Anforderungen zu erfüllen und gleichzeitig Ihr Unternehmen zu schützen, stellen webbasierte Trainings dar. Diese bieten online attraktive Lerneinheiten zu den verschiedensten Themen der Informationssicherheit an.

E-Learning-Plattform

Mit unserem Partnerunternehmen E-Sec bieten wir eine einzigartige 3D-E-Learning-Plattform an, die nicht nur wichtige Inhalte rund um die Informationssicherheit bietet, sondern diese auch noch in ansprechender Form darstellt. Die Lerninhalte sind benutzerfreundlich in einer Virtual Training City eingebettet und steigern somit spielerisch das Bewusstsein der Mitarbeiter für die (Informations-) Sicherheit. Mit einem passenden Quiz kann der Wissensstand des jeweiligen Moduls getestet werden. E-Sec aktualisiert kontinuierlich die Kurse und arbeitet stetig an Neuerungen – momentan werden Kurse mit mehr Interaktion geschaffen.

Security Awareness mit ALPS

Besuchen Sie unseren STORE, in dem wir alle relevanten Kurse zur Umsetzung von Informationssicherheit in Unternehmen zusammengestellt haben. Gerne stehen wir Ihnen dabei beratend zur Seite.

Umsetzung ISO 27001

Am Ende eines jeden absolvierten Moduls erhält der Teilnehmer ein Zertifikat, um nachweisen zu können, dass der Kurs erfolgreich abgeschlossen wurde. Somit sind die Anforderung nach dokumentierten Schulungsmaßnahmen der ISO 27001 ausreichend erfüllt.

Vorteile

  • Flexible Laufzeiten mit Up- und Downgrade Möglichkeiten
  • Auswahl zwischen „pay per click“ (einzelne Lizenzen pro Modul) oder Flatrate (alle Kurse zu einem monatlichen oder jährlichen Festpreis)
  • Nachweis zur Teilnahme an der Schulung durch Zertifikat (z.B. als Nachweis im Rahmen einer ISO 27001 Umsetzung)
  • Alle Kurse sind auf Deutsch und Englisch vorhanden und weitere Sprachen können angepasst werden
  • Die Plattform wird kontinuierlich mit Kursen zu aktuellen Themen aktualisiert

Welche Leistungen bieten wir Ihnen an?

  • Beratung zu den gewünschten Modulen durch einen erfahrenen ALPS-Berater
  • Individuelle Anpassungen, wie z.B. Sprachen, eigenes Firmen Logo und weitere Individualisierungen
  • Beratung in Bezug auf die Umsetzung der ISO 27001 Anforderungen – z.B. im Rahmen eines Security Schulungskonzeptes
  • weitere Security Awareness Maßnahmen, wie z.B. Drehscheibe zur Klassifizierung von Informationen oder Workshops.

Senden Sie uns Ihre Anfrage oder stöbern Sie direkt in unserem E-Learning-Store – wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Ihr ALPS-Experten-Team