ALPS GmbH

Aktuelles



Ziele und Aufgaben eines ISMS

Juli 2019 ISMS, IT-Sicherheit Christoph Neukam

ISMS bedeutet Zusammenarbeit von Management und System

photo by Rawpixel on Unsplash

Ein Managementsystem im Allgemeinen beschreibt aufeinander abgestimmte und miteinander verbundene Prozesse, die zur Erfüllung vorher definierter Unternehmensziele dienen. Das „System“ (Prozesse, Aufgaben, etc.) dient dabei als Instrument für das Management, um die vom Unternehmen festgelegten Ziele, deren Wirksamkeit, Effizienz und abgeleiteten Maßnahmen kontinuierlich zu überwachen und zu verbessern.


Synergien nutzen – Schnittstellen zwischen ISO 27001 und ISO 9001

Mai 2019 ISMS, ISO 27001, QMS Anne Lambeck

gemeinsame Nenner aus verschiedenen Managementsystem können sinnvoll verbunden werden

photo by geralt on Pixabay

Bei der Einführung eines neuen Managementsystems, sei es nun ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) nach ISO 27001:2013 oder ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) nach ISO 9001:2015, ist es in jedem Fall ratsam sich die Details Ihrer vorhandenen Daten anzusehen. Wo gibt es Schnittstellen? Welche Daten und Prozesse sind bereits vorhanden und können übernommen werden oder müssen nur minimal angepasst werden auf die jeweilig neue Norm?


Macht es einen Unterschied ob ein ISMS mit der ISO 27001 oder dem BSI Grundschutz implementiert wird?

Juni 2018 ISMS, ISO 27001 Adrian Lambeck

Unterschiede zwischen ISO 27001 und BSI Grundschutz

Photo by Joshua Fuller on Unsplash

Es gibt die ISO 27001 und es gibt den BSI Grundschutz nach ISO 27001 – und es ist nicht ganz klar wo eigentlich die Unterschiede liegen beziehungsweise, ob es überhaupt welche gibt.

Die ALPS GmbH ist grundsätzlich der Meinung, dass der BSI Grundschutz für Unternehmen nicht der geeignete Ansatz ist. Der BSI Grundschutz wurde für Behörden entwickelt und Behörden funktionieren anders als Unternehmen.